Das Produkt

A Genealogy of Modern Architecture ist ein Referenzwerk zur modernen Architektur. Kenneth Frampton, einer der führenden Architekturtheoretiker unserer Zeit, analysiert in dieser Genealogie der Architektur des 20. Jahrhunderts vierzehn kanonische Gebäude aus dem Zeitraum von 1924 bis 2007. Vom Ausstellungspavillon über Privathäuser und Bürogebäude bis zu öffentlichen Institutionen werden jeweils zwei Gebäude einander gegenüber gestellt. Durch den Vergleich von Raumanordnungen und Zirkulationsstrukturen wird ersichtlich, wie unterschiedlich die Tradition der Moderne interpretiert wurde. Reich illustriert ist A Genealogy of Modern Architecture ein neues Standardwerk für die Architekturlehre.

Details

Buch (Hardcover) von Kenneth Frampton
  • 304 Seiten, 692 Abbildungen
  • Erscheinungsjahr 2005
  • Sprache: Englisch
  • Masse: 16.5 × 24.0 × 2.6 cm
  • Gewicht: 970 Gramm
  • Hergestellt in Schweiz