Das Produkt

Diese Dokumentenablage ist in meisterlicher Schreinerarbeit aus Schwarznussholz gemacht. Das Holz ist lediglich geölt, ansonsten aber unbehandelt. So kommt seine auffällig schöne, reiche und unregelmässige Maserung besonders gut zur Geltung – ein wunderbarer Kontrast zur ansonsten streng geometrischen Gestaltung der Ablagen. Abgesehen von diesen rein optischen und haptischen Vorzügen gegenüber normalen (und oft ja eher langweiligen) Dokumentenablagen aus dem Bürozubehör gibt es hier einen weiteren Vorteil: Die Ablage ist nicht nur einfach stapelbar. Ein obenauf gestapeltes Ablagenelement kann auch ein wenig nach hinten geschoben werden, sodass man leichter an Papier im Element darunter kommt. Möglich macht das eine auf der Unterseite versetzt profilierte Stufe.

Gleichzeitig wird dadurch auch bei voller Beladung verhindert, dass man die obere Ablage zu weit nach hinten schiebt und dann alles nach hinten kippt oder gar vom Schreibtisch fällt. Denn das wäre schade.

Die Dokumentenablage stammt aus einer Schreinerei im Herzen von Zürich, in der seit 2007 nach Mass gefertigte Möbel für Privatgebrauch, Läden und Lokale hergestellt werden. Die hier gewonnene Erfahrung sieht man auch der Ablage an: Sie ist zugleich praktischer Organisator und immer wieder zu bewunderndes Schaustück.

Details

Masse aussen: 5 x 23.8 x 32.5 Masse innen: 4 x 22.3 x 31.5
  • Masse: 5 x 23.8 x 32.5 cm
  • Gewicht: 1000 Gramm
  • Hergestellt in Schweiz