Das Produkt

Das Schwedische Leder ist mit Polsterfaden von Gütermann handvernäht, was die Hülle äusserst robust macht. Die Reisverschlüsse stammen vom bekannten Hersteller YKK. Das LeadorDead-Logo ist diskret ins Leder geprägt. Die Abmessungen liegen grosszügig über denjenigen eines A4-Blattes. Das heisst, eine Hülle fasst locker mehr als nur ein Skript oder noch Unterlagen zusätzlich zum 11-zoll Laptop.

LeadorDead ist eine kleine Ledermanufaktur in Manchester, UK. Hinter der 2014 gegründeten Marke steht ein eingespieltes Geschäfts- und Ehepaar: Rebecca Ledgar und Edward de Lacy. Rebecca entwirft die Designs und der geschulte Lederfachmann Edward stellt die Accessoires in Handarbeit her. Bezahlbar sollen ihre Produkte sein, sagen die beiden, und vor allem sollen sie Freude bereiten, am Arbeitsplatz, unterwegs oder Zuhause.

Details

Dokumentenmappe aus 100% vegetabil gegerbtem Leder & YKK Excella Metall-Reissverschluss.
  • Masse: 35.0 × 24.5 × 1.5 cm
  • Gewicht: 350 Gramm
  • Hergestellt in