Das Produkt

Extra-lange, starke Griffe und kurze Klingen machen diese Schere zur ersten Wahl jedes Elektrikers. Dank der Einkerbung lassen sich Kabel und Draht nicht nur schneiden sondern auch abisolieren. Der Präzisionsschliff und die feinverzahnte Klinge garantieren einen sauberen und rutschfreien Schnitt. Die markante Gelenkschraube kann manuell justiert werden.
Dieser Hand-Stromer schneidet mühelos Kabel, Kabelbinder, Glasfaserkabel, Isolierband und Draht. Auch Faden, Schnur, Seil und weiteres Verpackungsmaterial trennt er problemlos durch. Diese Schere ist so praktisch, it’s electrifying.

Feinverzahnung

Feinverzahnte Klingen sorgen für einen besonders guten Halt beim Schneiden. So verrutscht nichts. Das gilt für dicke Stoffe, Leder und Karton wie auch für dünnes oder elastisches Material. Wichtig: «Sliden», das heisst Durchtrennen bei starrer Klinge, ist nicht möglich. Deshalb verfügen Papier- und Schneiderscheren über keine Feinverzahnung.

Reinigung

Mit Ausnahme unserer spühlmaschinenfesten Küchenschere aus Edelstahl sollten Qualitätsscheren nicht mit Wasser in Kontakt kommen. Die verchromten und Xylan-beschichteten Modelle verfügen über eine Rostschutz. Doch auch hier besteht ein Restrisiko. Deshalb empfehlen wir: Scheren nach Gebrauch mit einem öligen Tuch reinigen und an einem trockenen Ort lagern.

Details

Aus gehärtetem Stahl mit Feinverzahnung.
  • Gesamtlänge: 15 cm
  • Schnittlänge: 3.5 cm
  • Masse: 6.0 × 15.5 × 1.5 cm
  • Gewicht: 110 Gramm
  • Hergestellt in Grossbritannien