Das Produkt

Oft schenken wir den alltäglichsten Dinge weniger Aufmerksamkeit, als ihnen doch eigentlich zustehen würde. Insbesondere den Produkten, die wir gar mehrmals täglich benutzen. Dazu gehören die Seifen, die wir zum Händewaschen oder auch zum Duschen verwenden. Die durchsichtigen Glyzerinseifen von Tauer/ Fabrikat&Co werden von Mettler, der letzten Schweizer Seifenfabrik in Hornussen im Kanton Aargau hergestellt. Eine heutzutage selten gewordene Seifenart, deren Herstellung mehrere manuelle Arbeitsschritte erfordert. Glyzerinseifen sind rückfettend, desinfizierend und 100% vegan. Sie pflegen geschundene Arbeiterhände und verleihen ihnen einen unaufdringlich, zarten Duft.

Andy Tauer ist eine der wenigen «Nasen» der Schweiz. Als Parfümeur kreiert er seit mehr als zwölf Jahren betörende Duftnoten von Grund auf selber. Seine Eigenmarke Tauer ist in Ländern wie Frankreich, Italien und in Dubai seit längerem sehr erfolgreich. Der talentierte Autodidakt verlässt sich beim Parfümmischen vollständig auf seinen Instinkt. Er versteht die Parfümerie als ein naturverbundenes Kunsthandwerk, das keine Kompromisse zulässt. Folglich wäre es eine Untertreibung von «parfümierten Seifen» zu sprechen. Vielmehr handelt es sich um exklusive Parfüms, die nicht in Flacons abgefüllt werden, sondern als Pflege- und Reinigungsseife daherkommen.

Die Idee mit Andy Tauer eine Fabrikat-Glycerin-Seife zu lancieren, hegten wir schon lange. Doch loslegen konnten wir erst, als wir mit der Firma Mettler einen der weltweit letzten Seifenproduzenten für «Transparentseifen» gefunden hatten. Noch dazu in Hornussen im Nachbarskanton. Der Hauptgrund, weshalb Glycerin-Seifen zu einer Seltenheit wurden, ist schlichtweg die Tatsache, dass sich die Herstellung nicht vollautomatisieren lässt. Unsere Hausseifen verdienen die Bezeichnung «handgemacht» daher mit Recht. Erst nach dem manuellen Abmischen kommen für Prägung und Verpackung traditionelle Maschinen zum Einsatz, die noch wie eh und je von Hand bedient werden.

Nebst wunderbaren Raumbedufter sind sie zudem ausgezeichnet geeignet als Schrankseifen. Einfach das Cellophan entfernen, hineinlegen und drei Jahre lang den Duft verströmen lassen.

Details

Von Hand hergestellte parfumierte Glyzerin-Seife
  • Masse: 8.5 × 6.0 × 3.8 cm
  • Gewicht: 110 Gramm
  • Hergestellt in Schweiz