Das Produkt

Wie alle Kartonagen und die darauf basierenden Produkte aus dem Hause Schwartz überzeugen auch diese Blöcke Zeichner, Planer und Architekten mit ihrem schnörkellosen, puristischen Design und der ausserordentlichen Qualität des Recycling-Kartons. Er ist dicker als man Karton heute noch gewohnt ist – insbesondere dicht und säurefrei – was ihn beinahe unverwüstlich und zu einem idealen Material für Archivbehälter macht. Schwartz verarbeitet ausschliesslich rezyklierten Karton von Hand mit dem grösstmöglichen Anspruch an Ästhetik und Qualität. Kein Wunder, dass das das katalanische Familienunternehmen zu den ersten Namen des internationalen Eco-Design gehört.
In jedem Produkt von Schwartz steckt das Designgenie von Alberto Lievore. Der argentinische Architekt zog 1970 nach Katalonien, wo er erste Erfolge als Produktdesigner feierte. Für jede Aufgabe entwickelt er eine massgeschneiderte Lösung, was ihm seit dem Spanischen Designpreis 1999 zahlreiche weitere nationale und internationale Auszeichungen eintrug. Im gleichen Stil wurde auch Schwartz für mehrere Produkte mit Designpreisen und der Aufnahme in Ausstellungen, u.a. in der MIRO Foundation und dem Decorative Arts Museum in Barcelona, gewürdigt.

Erhältlich mit braunem Lefa-Einband, schwarzem Lefa-Einband oder mit Einband aus braunem Kraftkarton. Das Innenleben ist jeweils identisch. Ein Gummiband mit integriertem Stifthalter gibt es gratis mit dazu: orange für den braunen Lefa-Einband, rot für den schwarzen Lefa-Einband und schwarz für den Einband aus Kraftpapier.

Details

  • Masse: 15.5 × 21.4 × 2.1 cm
  • Gewicht: 370 Gramm
  • Hergestellt in Spanien