Das Produkt

Für die Anwendung muss der Pinsel sauber gereinigt sein. Anschliessend werden die Pinselhaare mit Klauenöl eingerieben. Das Öl auch in die Metallzwinge, in welcher die Haare stecken, fliessen lassen. Zum Trocknen den Pinsel eine Stunde oder mehr mit der Spitze nach oben stehen lassen. Wenn möglich den Pinsel in dieser Position aufbewahren, so kann das Öl noch besser einwirken.

Die Pinselpflege ist nur eine Verwendungsart von Klauenöl. Traditionell wird es vor allem für die Pflege von Lederprodukten mit starker Abnutzung eingesetzt, z.B. für Autositze und Satteltaschen. Das reine Klauenöl mit einem Schwamm kreisend auftragen und den Vorgang ein- bis zweimal wiederholen. Anschliessend über Nacht oder bis zu 24 Stunden einziehen lassen.

Details

  • Masse: 9 × , ∅ 7.5 cm
  • Gewicht: 300 Gramm