Das Produkt

Andy Tauer lebt und arbeitet in Zürich-Höngg und ist eine der wenigen «Nasen» der Schweiz, wie man im Fachjargon sagt. Als Parfümeur kreiert er seit mehr als zwölf Jahren betörende Duftnoten von Grund auf selber. Seine Eigenmarke Tauer ist in vielen Ländern wie Frankreich, Italien und in Dubai seit längerem erfolgreich. Seine Kompositionen wurden zu den Besten seines Faches gekürt. Der talentierte Autodidakt verlässt sich beim Parfümmischen vollständig auf seinen Instinkt. Er versteht die Parfümerie als ein naturverbundenes Kunsthandwerk, das keine Kompromisse zulässt.


L'Air Du Désert Marocain:
Kräftig, sinnlich und rein. Kreiert um die Duftwelt der Maghreb-Wüste. Die elegante Duftnote vereint eine würzig-trockene-süssliche Komposition, die eigen für Maghreb und das naheliegende Marrakesch ist: Koriander, Kreuzkümmel, kombiniert mit Getreide-Fragmenten. Verführerisch abgerundet mit Zist-Rose und ein wenig Jasmin.


Orange Star No. 9:
Frisch, mit einer Zitrus-Note. Ein betörender Duft mit einer abgerundeten Zitrus-Duftnote, die im Herzen einer Orange entspringt. Ein sanfter, eleganter Duft, der Mann und Frau scheinbar endlos in den Abend begleitet.


Sotto La Luna Gardenia:
Sanft und würzig. Basierend auf dem Duft der Gardenien in der Nacht. Ein sanfter Blumenduft, vermischt mit frischen Gewürzen, einem Hauch von geröstetem Kaffee und Pilzen in nassem Moos.


PHI - Une Rose de Kandahar:
Fruchtig und verführerisch: Basierend auf einer Rosen-Duftnote extrem seltener Rosen des kargen, afghanischen Hochlands. Die Gewinnung des Rosenduftes ist langwierige Handarbeit und wird durch die Welthungerhilfe seit 2004 gefördert und unterstützt. Abgerundet wird der Rosenduft mit Zimt sowie Fragmenten bitterer Mandeln und einem feinen Hauch Moschus.
«Une rose de Kandahar» ist eine besondere Exklusivität in der Welt der Düfte. Sie enthält Rosenöl aus Afghanistan, welches nicht immer erhältlich ist. Erst wenn diese seltene Zutat bereit steht, wird das Parfüm hergestellt. Dies erklärt, weshalb «Une rose de Kandahar» in unregelmässigen Abständen gemischt wird. Es ist Teil der Sammlerausgabe von Andy Tauer Parfumes.


Une Rose Chyprée:
Verführerisch, betörend. Basierend auf dem betörendem Duft der Damaszener-Rosen aus Kleinasien. Ein Vintage-Rosen-Duft, der sich aus Zitronen- und Clementinen-Öl, etwas Zimt und grüner Geranie zusammensetzt. Enthält unter anderem die hochpreisige und natürliche Essenz von drei Pfund Rosenblätter, wasserdampfdestilliert in Bulgarien.
«Une rose chyprée» vereint klassische Parfumeur-Kunst mit einem modernen Verständnis von Düften: Es ist Vintage und Zeitgeist in Einem. Es vermählt die verführerische Note einer Rose mit einer idealtypischen Chyprée-Mischung. Die Komposition aus edelsten Inhaltsstoffen ist eine Hommage an die traditionelle Parfümherstellung. Gleichzeitig gibt sie dem vertrauen Duft von Rosenblüten eine neue Note.

Details

Parfumes: Unisex von Andy Tauer
  • 50 ml
  • 10 x 12.5 x 3.5
  • Flaconfarbe: Blau
  • Masse: 10.0 × 12.5 × 3.5 cm
  • Gewicht: 270 Gramm
  • Hergestellt in Schweiz