Das Produkt

Feine Aquarellpinsel für unterwegs mit verkupfertem Korpus und ebensolcher Kappe. Zum Malen steckt man die Kappe einfach von hinten auf den Korpus, der dadurch besser in der Hand liegt. Das verwendete Pinselhaar ist Kolinsky: Das Haar vom Schweif des sibirischen Feuerwiesels. Fein, mit langen, zarten Spitzen, aber trotzdem fest und widerstandsfähig. Es wird immer dann verwendet, wenn höchste Genauigkeit gefordert ist. Farbannahme und -speicherung sind überdurchschnittlich, was ein sehr exaktes Dosieren ermöglicht. Das Feuerwiesel gehört in Sibirien nicht zu den gefährdeten Arten, sondern ist ziemlich weit verbreitet – nicht zuletzt, weil sein hellrotes Fell nie zu den besonders begehrten Pelzen gehörte. Gleichwohl sind solche Pinsel selten und teuer – denn sie gehören zum besten und feinsten, das es gibt. Diese Pinsel stammen von einem Spezialhersteller für Künstlerbedarf in Deutschland.

Details

Reiseaquarell-Pinsel mit Kupferzwinge und -Hülse.
  • Reiselänge zusammengesteckt: 10.4
  • Gebrauchslänge offen: 18.9
  • Gewicht: 10 Gramm
  • Hergestellt in Deutschland