Das Produkt

Der verwendete «Rugged Twill»-Stoff ist eine Eigeninnovation des Hauses Filson. Wie bei der Filson Aktentasche kombinieren sie es mit Bridle Leather, einem Qualitätsleder aus Nordamerika, in den USA gegerbt, das auch für Reitersättel verwendet wird. Die beiden Lederiemen halten die Rolle straff zusammen. Im Innern gibt es ein separates Fach für Kleines wie Nägel und einzelne Sacktaschen für Gröberes. Vor dem Zusammenrollen kann noch ein Abwisch-, oder Putztuch in die Mitte gelegt werden.

Die Anfänge von Filson gehen zurück auf die Goldgräber-Ära im US-amerikanischen Westen zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Der Firmengründer C.C. Filson liess sich nach Wanderjahren als Zugführer in den 1890er Jahren in Seattle nieder. Weniger später setzte der Great Klondike Gold Rush ein und Goldgräber suchten in Seattle nach Ausrüstung gegen garstiges Wetter, bevor sie weiter Richtung Norden zogen. Damals waren Kleider nicht eine Frage des Geschmacks sondern des Überlebens. Dank der robusten Materialien und der exzellenten Verarbeitung wurde Filson rasch zum Ausstatter von Jägern, Fischern, Entdeckern, Seefahrern und Mineuren. Der Gold Rush ist Geschichte, aber Filson ist weltweit präsenter denn je. Bis heute produziert sie getreu ihrer Manufaktur-Tradition unfailing goods - Produkte, die einen nie im Stich lassen.

Details

  • Masse: 33 × 42 × 16.5∅ 0 cm
  • Gewicht: 465 Gramm
  • Hergestellt in USA