Das Produkt

Aus robustem, gewachsenem Segeltuch und mit pflanzlich gegerbten Lederriemen taugt dieser Alltagsrucksack für den City-Dschungel genauso wie für die Bergwanderung. Ist er leer, lässt er sich kompakt aufrollen.

Die seitlichen Schnallen kann man komplett öffnen, damit etwas Grösseres im Zwischenraum verstaut werden kann. Das hintere grosse Fach ist mit Filz ausgekleidet und fasst locker einen 15 Zoll Laptop. Das vordere Fach ist bauchig genäht, so dass sich Verpflegung oder auch mal eine Weinflasche gut mittragen lassen. Zum sicheren Verschliessen rollt man das Segeltuch ein und fixiert das Ganze mit dem einfachen Steckverschluss. Die Schulterriemen aus Echtleder sind in der Länge verstellbar und das ganze liegt so gut auf dem Rücken auf, dass sich das Gewicht optimal verteilt und sich auch mit den schmalen Riemen gut tragen lässt.

Die nützlichen Rucksäcke und Taschen werden von Amber, einer US-Amerikanerin Designerin von Hand genäht. Die Kleinserien sieht sie als ihre persönliche, stille Revolution gegen die Massenproduktion. Ihr Atelier in Marshall, North Carolina, befindet sich in einem ehemaligen Schulhaus. Zur Entspannung dreht sie gerne mit dem Velo ein paar Runden in der Turnhalle. Wenn sie nicht an ihren Rucksäcken und Taschen arbeitet, sitzt sie im Webstuhl. Auch beim Weben hält sie sich an ihr kreatives Credo: «Gutes Design braucht Zeit.»

Details

Rucksack aus gewachsten Leinen und Leder.
  • Masse: 30.0 × 37.0 × 16.0 cm
  • Gewicht: 1 Gramm
  • Hergestellt in USA