Fabrikat Team

 

Wer steckt hinter dieser Idee? Ein eingespieltes Kollegium, mit Namen: Nicoletta, Pascal, Christoph, Franziska, Marion, Donovan, Naomi, Regina und Andy. Zusammen bilden sie das Fabrikat Team.

Nicoletta, die muntere Fee, die fast alles weiss. Was sie noch nicht weiss, erfährt sie im Gespräch mit unseren Herstellern als Erste. Als virtuose Meisterin der Tastatur kümmert sie sich um online-Inhalte und aktuell gerade um ihr Frischgeborenes.

Pascalder geduldige Multimedia-Fan, der eine leidenschaftliche Beziehungen zu allen Arten von Kameras und Schreibpinsel pflegt. Seine Hand sollte er schon längst versichern, schafft sie doch Schriftzüge, die einen vergessen lassen, dass man Wörter auch lesen und nicht bloss anschauen kann.

Christoph, der Hilfsbereite, ist stets zur Stelle wenn jemand aus der Ferne ruft. Täglich macht er via Post neue und alte Kunden zu Beschenkten. Auch ist er unser Mann für Visuelles und Virtuelles. Dank seinem Wirken gelangt via hauseigenem Fotostudio immer wieder Neues in den Store.

Franziskadie Muntermacherin, bringt jedes Gegenüber zum Lachen. Sorgt sie nicht gerade für gute Stimmung, flitzt sie mit ihrem reich verzierten Velo durch die Stadt und über den Berg an unsere Messen in Oerlikon. Als Energiebündel stets in Aktion, vergisst sie auch im grössten Trubel kein Detail. 

Marion Fritschi, die Visuelle, weiss, wie man Dinge ins rechte Licht rückt. Mit ihrem geschulten Auge arrangiert sie unserer Produkte in den Auslagen, Vitrinen, Schaufenstern und an Markt- und Messeständen aufs Schönste. Sie achtet auf eine perfekte Abstimmung von Farben und Themen. Ihr verspieltes Dekorationstalent sorgt sie für Inspiration auf den ersten Blick.

Donovan, der Visionäre, sammelt nicht nur Werkzeuge und Allerlei aus Antiquitätenshops sondern auch Wissen über Kunstrichtungen und Handwerk. Veränderungen macht er zu Verbesserungen. Er ist sowohl Co-Leiter des Designers’ Club wie auch der der Trace Gallery. 

Naomidie frische Brise, die das Wort Stress nur vom Hörensagen kennt. Was sie anpackt, lässt sich nicht mehr los, bis es von alleine läuft. Werkschauen oder Bandauftritte organisieren? Mit links. Und mit rechts studiert sie noch Style und Design an der Zürcher Hochschule der Künste.

Reginadie Allrounderin, deren Velo von langen Arbeitstagen erzählen könnte. Sie behält den Überblick in allen Dingen – auch über die knurrenden Mägen im Team. Mit einem Fuss in der Trace Gallery und einem Arm im Grafikstudio Designers’ Club jongliert sie Fabrikat umso einfallsreicher.

Andydas Naturtalent, liebt und lebt das Echte und Authentische. Als aufmerksamer Familienvater und informierter Macher will er die Dinge richtig verstehen. Obschon er durch und durch ein Gefühlsmensch ist, wirkt er wie die Ruhe selbst.