Das Produkt

Fabriano hat eine über 750-jährige Unternehmensgeschichte. Bereits Michelangelo soll auf das edle Papier geschwört haben. Heute tut es unter anderem die Europäische Zentralbank, die ihr raffiniertes Euronoten-Papier im Hause Fabriano herstellen lässt. Die Manufaktur gehörte zu den Pionieren, was die ersten Wasserzeichen und spezielle Beschichtungen betraf. Heute achtet sie auf einen möglichst tiefen ökologischen Fussabdruck, etwa indem sie die Fabriken mit Wasserenergie betreibt. Ganz nach dem Fabriano-Credo: Qualität, Technologie und Ökologie.

Details

  • Gewicht: 580 Gramm
  • Hergestellt in Italien