Das Produkt

Der Name Musette ist eine Entlehnung aus den guten, alten Zeiten des Radrennsports. Als Musettes bezeichnete man die einfachen, mit Wasser und Nahrung gefüllten Schultertaschen, welche den Rennfahrern für lange Etappen umgehängt wurden. Die Musette von Amber ist für nicht ganz so stressige Momente konzipiert, aber auch sie macht jedes Abenteuer mit, egal ob im Alltag oder auf Reisen. Zum sicheren Verschliessen rollt man das gewachste Segeltuch ein und fixiert das Ganze mit dem einfachen Steckverschluss. Der Schulterriemen aus pflanzlich gegerbtem Echtleder ist beidseitig abnehmbar und in der Länge verstellbar.

Die nützlichen Rucksäcke und Taschen werden von Amber, einer US-Amerikanerin Designerin von Hand genäht. Die Kleinserien sieht sie als ihre persönliche, stille Revolution gegen die Massenproduktion. Ihr Atelier in Marshall, North Carolina, befindet sich in einem ehemaligen Schulhaus. Zur Entspannung dreht sie gerne mit dem Velo ein paar Runden in der Turnhalle. Wenn sie nicht an ihren Rucksäcken und Taschen arbeitet, sitzt sie im Webstuhl. Auch beim Weben hält sie sich an ihr kreatives Credo: «Gutes Design braucht Zeit.»

Details

Umhängetasche aus gewachsten Leinen und Leder.
  • Masse: 27.0 × 28.0 × 2.0 cm
  • Gewicht: 400 Gramm
  • Hergestellt in USA