Das Produkt

Angefangen hat alles 1948 mit einem Hosenspanner. Seither produziert MAWA nach wie vor mit rund 60 Mitarbeitenden an ihrem Produktionsstandort in Deutschland und feiert Erfolge vor allem auch im Ausland. Mehr als 80% der Ware wird exportiert in mehr als 60 Ländern unter anderem in den Fabrikat Laden in Zürich. Die Universalklammern waren ursprünglich mit Henkel versehen und für Kleider- und Warenpräsentationen gedacht. Sie eignen sich jedoch ausgesprochen gut als Universalklammer im Einsatz des Ateliers, der Küche oder Werkstatt. Durch ihre gute und andauernde Spannkraft, dem schonenden Verschluss aufgrund der gummierten Beschichtung und dass sie sich trotzdem mit wenig Kraft weit öffnen lassen, macht sie zur wertvollen Ergänzung für jede Atelier- oder Küchenschublade. Die Erfahrung zeigt: Je mehr man davon hat, desto mehr davon braucht man auch im Einsatz.

Details

Metallklammer mit rotem Gummischutz
  • Länge: 5.5 cm
  • Spannweite: 2 cm
  • Stückgewicht: 17 g
  • Gewicht: 100 Gramm
  • Hergestellt in Deutschland