Das Produkt

Reduzierter, schlicht gestalteter Hocker aus glatt und sauber verarbeitetem, warm gemasertem Schwarznussholz. Die Sitzfläche ist mit einer langen Spindel in die dreibeinige Basis eingelassen: Durch drehen am Sitz lässt sich die Sitzhöhe zwischen 45 und 72 cm regulieren. Das geht so einfach und geschmeidig, dass man zunächst gar nicht glauben mag, dass hier nur Holz auf Holz wirkt. Der Hocker ist damit für alle, die gerne ihre Sitzposition ändern oder gelegentlich ändern müssen, weil etwa die Arbeit am Zeichentisch es erfordert. Das Holz ist lediglich geölt, ansonsten aber unbehandelt: So kommt seine natürliche, wunderbare Struktur besonders gut zur Geltung. Der Hocker stammt aus einer Schreinerei im Herzen von Zürich, in der seit 2007 nach Mass gefertigte Möbel für Privatgebrauch, Läden und Lokale hergestellt werden. Die hier gewonnene Erfahrung sieht man auch diesem Hocker an: Er ist zugleich praktisches Gebrauchsmöbel und immer wieder zu bewunderndes Schaustück.

Separat erhältlich ist eine Filzauflage, die mittels einseitig vorbefestigtem Industrieklebeband auf die Sitzfläche aufgeklebt werden kann und dann zusätzlichen Komfort bietet.

Details

Durchmesser Sitzfläche: 29.5 cm Höhenverstellbar: 45 - 72 cm
  • Masse: 45 × , ∅ 28 cm
  • Gewicht: 4000 Gramm
  • Hergestellt in Schweiz